Es gärt – aber wir behalten die Kontrolle

Brauerei

Bier und Spirituosen waren schon im alten Ägypten weithin bekannt. Brauereien und Brennereien, wie wir sie heute kennen, gibt es seit etwa 1.000 Jahren - eine lange Zeit, in der sich komplexe Prozesse entwickelt haben und die Freude an Bier und Spirituosen rund um den Globus gegangen ist.

Kelvion im Anwendungsgebiet Brauerei
Kelvion im Anwendungsgebiet Brauerei

Mit China und seinem Gesamtverzehr von mehr als 50 Milliarden Litern Bier jährlich an der Spitze und Afrika als interessantem Zukunftsmarkt. Dahinter steht ein gigantischer, hoch industrialisierter Markt mit einem Ausstoß von fast zwei Milliarden Hektolitern Bier weltweit. Ausgehend von Nordamerika hat sich mit den Craft-Brauereien weltweit ein gegenläufiger Trend etabliert, der auf handwerkliche Herstellung und außergewöhnliche Geschmacksvarianten setzt – Renaissance der Dose inklusive. Auch beim Brennen der Spirituosen gibt es eine zunehmende Zahl an handwerklich arbeitenden Brennereien, die mit unterschiedlichsten Geschmacksvarianten in Konkurrenz zu den industriellen Herstellern stehen.

Der Prozess des Bierbrauens bzw. Brennens von Spirituosen ist in beiden Fällen ähnlich und vor allem von erheblicher Temperatur- und Druckregulierung geprägt. Das macht effiziente Energienutzung zu einem Kernthema – ebenso wie Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Zum Einsatz kommen in der industriellen wie handwerklichen Herstellung vor allem unsere Plattenwärmetauscher, aber auch Luft-Wärmetauscher und Rohrbündelwärmetauscher. Sie alle garantieren höchste Wirtschaftlichkeit durch Wärmerückgewinnung und komfortables Handling sowie schonende Produktbehandlung und maximale Hygiene.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.kelvion.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.