Chemie prägt unsere Welt

Chemie

Lebensmittel, Brennstoffe, Medikamente, Düngemittel, Kunststoffe, Seifen, Batterien und Smartphones – fast alles, was wir produzieren oder aus der Erde gewinnen, ist mit Chemie verbunden. Die chemische Industrie ist einer der innovativsten und am schnellsten wachsenden Sektoren, und 70 Prozent der Erzeugnisse werden weltweit in anderen Branchen genutzt.

Kelvion in der Chemieindustrie
Kelvion in der Chemieindustrie

Globale Herausforderungen
Durch die wachsende Kaufkraft der Konsumenten, insbesondere in Asien, steigt die Nachfrage nach Chemikalien und der daraus erzeugten Produkte. Gleichzeitig treiben die versiegenden Öl- und Gasreserven die Suche nach neuen Rohstoffen wie Biomasse voran. Die größte Herausforderung der Branche besteht darin, der wachsenden Weltbevölkerung dabei zu helfen, ihren Lebensstandard nachhaltig zu erhalten und zu verbessern.

Verlagerung nach Osten
In den letzten 25 Jahren hat sich ein Großteil des Wachstums der chemischen Industrie nach Osten verlagert, und 50 Prozent der globalen Verkäufe entfallen inzwischen auf Asien. Bis zum Jahr 2030 wird etwa die Hälfte der zehn wichtigsten Chemieunternehmen aus Asien oder dem Nahen Osten stammen, und Unternehmen aus Asien werden zwei Drittel des Marktes beherrschen.

Innovationen von heute für den Bedarf von morgen
Der Schlüssel, um die Dynamik der Branche aufrechtzuerhalten, sind neuartige Produkte, insbesondere solche, die Lösungen für die globalen Megatrends – wie abnehmende natürliche Ressourcen, Globalisierung, demografischer Wandel und strengere Vorschriften – bieten. Es wird erwartet, dass Fortschritte in Bereichen wie Biotechnologie, Brennstoffzellen, Umwelttechnik und intelligente Materialien richtungsweisend sein werden, um die zukünftige Nachfrage global zu decken.

Lösungen für sichere und effiziente chemische Verfahren
Die Produktion von Chemikalien besteht aus einer komplexen Reihe von Verfahren: von Erwärmung, Kühlung und Kondensation bis hin zu Verdampfung und Abscheidung. Für alle diese Verfahren ist eine zuverlässige Wärmetauschertechnologie erforderlich. Hier kommt Kelvion ins Spiel. Unsere robusten Wärmetauscher halten den Beanspruchungen durch chemische Reaktionen stand, sodass die Verfahren sicher und effizient abgeschlossen werden können.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.kelvion.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.