Polymere und Kunststoffe

Marktführende Produkte für wichtige Verfahren

Das moderne Leben ist ohne Polymere nicht denkbar. Aus diesen stabilen, leichten und vielseitigen Stoffen können natürlich wirkende Materialien hergestellt werden, die wie Baumwolle, Seide, Wolle, Marmor oder Aluminium aussehen. Ferner ermöglichen sie die Herstellung von Produkten, die es in der Natur nicht gibt, wie etwa wasserdichte Klarsichtfolien.

Polymere und Kunststoffe

Zu den vielseitigsten Kunststoffen zählt Polyurethan, da dieser Stoff für unzählige Anwendungen geformt werden kann. Polyurethanpolymere werden unter anderem für Matratzen, Sofas, Spielzeug aus Schaumstoff, Farben, Bodenbeläge und Lacke verwendet. In der Baubranche werden sie immer häufiger in Form von Hartschaum, Beschichtungen und Klebstoffen eingesetzt, während in der Automobilbranche die Eigenschaften des Werkstoffs zur Produktion von leichteren Fahrzeugen genutzt werden.

Polyacrylat ist ein superabsorbierendes Polymer (SAP) – nur ein Gramm dieses Stoffes kann bis zu 1.000 Gramm Wasser aufnehmen – das in beträchtlichen Mengen für die Herstellung von Babywindeln und anderen Hygieneartikeln verwendet wird. Polyacrylat wird durch Polymerisation in Form eines Gels gewonnen. Für die richtige Konsistenz zur Herstellung von Produkten muss es thermisch und mechanisch weiterverarbeitet werden. Kelvion ist in diesem Prozess ein zuverlässiger Partner. Unsere Lufterhitzer/Lufttrockner werden in SAP-Anlagen weltweit eingesetzt und sind für ihre Effizienz und Langlebigkeit bekannt.

Darüber hinaus sind wir Marktführer im Bereich der Bereitstellung von Desublimatoren zur Rückgewinnung von Phthalsäureanhydrid (PSA), das zur Herstellung von Harzen, Farben und Pigmenten verwendet wird. Diese Technologie wurde fortlaufend weiterentwickelt und an die Anforderungen unserer Kunden angepasst, die sich auf einen zuverlässigen und energieeffizienten Betrieb verlassen können.

Haben Sie noch Fragen?

Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Einführung von technisch notwendigen Cookies
Technisch notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Einführung von Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Dadurch können für den Nutzer relevante Anzeigen geschaltet werden, die wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Cookie-Historie