Kältetechnik & Luftkühler für Prüfeinrichtungen

Prüfstände

Prüfungen sind zentraler Bestandteil der modernen industriellen Fertigung und der wissenschaftlichen Forschung.

Prüfstände

Automobilhersteller prüfen regelmäßig die Widerstandsfähigkeit von Fahrzeugen bei extremen Bedingungen wie Temperaturen von -60 °C bis + 100 °C, extremen Windgeschwindigkeiten und Luftfeuchtigkeiten. In der Lebensmittelindustrie untersuchen Prüfingenieure das Verhalten von Nahrungsmitteln bei verschiedenen Gefrierverfahren – mit Temperaturen von sage und schreibe -70 °C und weniger.

Untersuchungen am menschlichen Körper bei sportlichen Aktivitäten unter unterschiedlichen Bedingungen liefern wertvolle Daten zur Unterstützung von Athleten beim Kampf um olympisches Gold und bei anderen wichtigen Meisterschaften.

Lufkühlung sorgt für optimale Umgebungsbedingungen und unterstützt damit genaue und zuverlässige Prüfungen. Mit unserem Luftkühler lässt sich die Prüfumgebung im Handumdrehen verändern. Dazu legen wir die Einheit so aus, das keine komplizierten Modifikationen notwendig sind. Alle Bedingungen lassen sich mit demselben Gerät realisieren – mehrere Kreisläufe und andere clevere Lösungen machen's möglich. Und das heißt: mehr Zeit fürs Prüfen!

Haben Sie noch Fragen?

Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Einführung von technisch notwendigen Cookies
Technisch notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Einführung von Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Dadurch können für den Nutzer relevante Anzeigen geschaltet werden, die wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Cookie-Historie