Kältetechnik und Luftkühler für Supermärkte

Für eine zuverlässige Kühlkette

Neben Obst, Gemüse und Molkereiprodukten zählen auch verpackte Tiefkühlprodukte zum Standardsortiment des Lebensmitteleinzelhandels. Entscheidend ist, dass die Kühlkette während der Lagerhalterung nicht abreißt und die erforderliche Temperatur konstant eingehalten wird.

Supermärkte

Lagergröße und Art der gelagerten Ware sind ausschlaggebend für die Wahl des Kühlgeräts. Charakteristisch für den Lebensmitteleinzelhandel sind ein hoher Warenumschlag und kurze Lagerzeiten von nur ein bis drei Tagen. Um eine gleichbleibende Temperatur im Kühlraum aufrechtzuerhalten, muss die Kühlleistung des Verdampfers entsprechend der Raumgröße bemessen sein. Durch Auslegung und Fertigung eines Kühlgeräts mit der richtigen Form und den richtigen Abmessungen bleibt mehr Raum für die Lagerung der Produkte. So wird kein Platz verschenkt und der verfügbare Raum effizient genutzt.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.kelvion.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.