Luft-Luft-Wärmetauscher für die Industrie

AirToAir

In vielen industriellen Prozessen wird auch heute noch heisse Abluft oder Gas ohne Nutzung ihrer thermischen Energie in die Umwelt abgeblasen. Im Zusammenhang mit hohen Energiekosten und der Einschränkung der CO2-Emissionen müssen Unternehmen jedoch ihre Prozesse effizienter gestalten. Der erste Schritt ist immer die Umsetzung einer internen Abwärmenutzungsanlage, was in diesem Fall das Vorheizen von Frischluft durch die Abluft bedeutet. Die Luft-Luft-Wärmetauscher von Kelvion sind zur Erfüllung dieses Zwecks die erste Wahl.

Beschreibung

So funktioniert's: warmluft aus dem Prozess fließt durch dünnwandige Glattrohre, wird gekühlt und kondensiert. Kalte Frischluft fließt durch die Rohre, wird durch die Abluft vorgewärmt und dann in den Prozess eingebracht, dadurch wird eine effiziente Wärmerückgewinnung erzielt. AirToAir-Wärmetauscher gibt es in einer einfachen Kreuzstrom-Ausführung und als Kreuz-Gegenstrom-Ausführung mit Umkehrkappen. Da Edelstahl verwendet wird, stellt die Wasserkondensation kein Problem dar. Wir bieten Lösungen für zahlreiche Luftvolumenströme und Temperaturen an. Unsere Erfahrung reicht bis 1.000 °C.

AirToAir-Wärmetauscher von Kelvion sind in zwei Ausführungen erhältlich:

AirToAir Glued
Der AirToAir Glued weist eine leichte Bauweise auf, in der die Verbindung zwischen Rohr und Rohrboden mit einem speziellen silikonfreien Kleber hergestellt wird. Diese Art von Wärmetauscher ist bestens geeignet für den Einsatz im niedrigen bis mittleren Temperaturbereich, bis zu einer Temperatur von 180 °C. Aufgrund des deutlich geringeren Gewichts des Wärmetauschers kann er auch an bislang unzugänglichen Stellen installiert werden. Da weniger Schweißarbeiten erforderlich sind und dünnwandige Komponenten verwendet werden können, kann die neue Konstruktion günstiger und weniger kompliziert gefertigt werden. Dabei bleiben alle Funktionen in vollem Umfang erhalten.

AirToAir Welded
Der AirToAir Welded ist für Anwendungen in höheren Temperaturbereichen, bei höherer Verschmutzung und bei höheren externen Belastungen des Wärmetauschers geeignet und ist vollständig an die individuellen Kundenanforderungen angepasst. Das Rohr ist mittels Schweißnaht mit dem Rohrboden verbunden. 

Um prozess- und kosteneffektive Lösungen anbieten zu können, werden ggf. geklebte und geschweißte Lösungen sowie Materialien aus Edelstahl und unlegiertem Stahl kombiniert. Auf diese Weise können wir die Temperaturdifferenz und den Kondensationspunkt regeln, sodass Sie von einer sicheren Auslegung mit garantierter Leistung und geringstmöglichen Kosten profitieren.

Informieren Sie sich auch über unser ähnliches Produkt Rekuluvo.

Mediathek

Kelvion AirToAir Wärmetauscher

Kelvion AirToAir Wärmetauscher

Kelvion AirToAir Wärmetauscher

Kelvion AirToAir Wärmetauscher

Kelvion AirToAir Wärmetauscher

Kelvion AirToAir Wärmetauscher

Kelvion AirToAir Wärmetauscher

Kelvion AirToAir Wärmetauscher

Nutzen & Vorteile

  • Konzipiert für alle Kundenanforderungen
  • Silikonfreier Kleber
  • Leichtbauweise
  • Leicht zu reinigen
  • Kurze Amortisationszeit

Verwandte Themen

Haben Sie noch Fragen?

Cookie-Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen

Details zu den Cookies

Einführung von technisch notwendigen Cookies
Technisch notwendige Cookies sind erforderlich, um die Webseite nutzbar zu machen. Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen wie beispielsweise die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite. Ohne diese Cookies kann die Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Einführung von Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Dadurch können für den Nutzer relevante Anzeigen geschaltet werden, die wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Cookie-Historie