Verdunstungskühlturm zur Kühlung großer Wassermengen

CMDIF-Serie

Polacel CMDIF-Kühltürme mit Gestell aus GFK sind zur Kühlung bei langsamem bis mittlerem Wasserdurchfluss konzipiert. Die modular aufgebaute Polacel CMDIF-Serie wird nahezu allen Kühlanforderungen auch bei eingeschränktem Platzangebot ohne Weiteres gerecht, sei es ein neues Projekt oder eine Anpassung an ein vorhandenes Becken beim Austausch eines Turms. Polacel CMDIF-Kühltürme können einzeln, nebeneinander (in Reihenanordnung) oder Back-to-Back aufgestellt werden. Sie zeichnen sich durch eine optimale thermische Leistung und einen effektiven Betrieb aus. Rund 95 % des gekühlten Wassers können rückgewonnen werden – damit sind die Polacel CMDIF-Kühltürme auch in puncto Umweltschutz herausragend.

Kelvion Nasskühltürme CMDI
Kelvion Nasskühltürme CMDI
Kelvion Nasskühltürme CMDI
Kelvion Nasskühltürme CMDI

Auswählen eines Kühlturms
Bei der Auswahl eines Kühlturms sind die Wassertemperaturen (warm ein- und kalt austretend), die Feuchtkugeltemperatur am Installationsort, der Wasserbedarf und der Geräuschpegel die vier wichtigsten Faktoren. Nach Analyse Ihrer Anforderungen schlagen wir Ihnen die technisch am besten geeignete und wirtschaftlichste Lösung vor. Polacel CMDIF-Systeme sind als Standardlösungen für jeden Bedarf ab einer zu kühlenden Wassermenge von 500 m³/h verfügbar. Unsere Ingenieure können die Standard-Kühltürme auch ganz individuell an Ihre spezifischen Anforderungen anpassen. Dank unterschiedlichster Wärmeaustauschoberflächen können nach Bedarf wasserfilm- oder wassertropfenbildende Füllkörper gewählt werden. Die Auswahl der Füllkörper für den Wärmeaustausch erfolgt in Abhängigkeit von der Qualität des zu kühlenden Wassers (sauberes oder stark verschmutztes Wasser), aber auch unter Berücksichtigung der spezifischen Umgebung und des zu kühlenden Prozesses. In allen Fällen ist eine chemische Behandlung des Kühlwassers erforderlich. Dies übernimmt ein entsprechend spezialisierter Anbieter auf Grundlage der von Kelvion empfohlenen maximalen Konzentrationswerte.

Vorteile
  • Breites Spektrum an Wassermengen ab 500 m³/h ermöglicht die exakte Bemessung der Kühltürme nach der erforderlichen Kapazität
  • Spezifische Auslegung für jede Anwendung bzw. Umgebung (Wind, Erdbebenzone)
  • Reduzierte Wartungs- und Energiekosten
  • Maximale Effizienz über die gesamte Lebensdauer des Kühlturms
  • Ausgezeichnete Produktqualität der Komponenten und Materialien in Übereinstimmung mit unseren strengen Standards
  • Effektive Projektleitung
Nehmen Sie kontakt mit uns in Vereinigte Staaten von Amerika aufoder rufen Sie uns unter folgender Nummer +1 800 774 0474 an
Persönliche Daten
Ihre Anfrage
Anhänge
?
Entfernen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.kelvion.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.