Varianten für jeden Anspruch

Luftvorwärmer

Luftvorwärmer sind Wärmetauscher zum Erhitzen und Verdampfen, zum Kühlen und Kondensieren sowie zur Wärmerückgewinnung. Durch jahrzehntelange Erfahrung in der Konstruktion und Fertigung sind wir zu einem führenden Anbieter von Wärmetauschern für die Kühlung und Erwärmung von gasförmigen und flüssigen Medien geworden. Ein wichtiger Grund für den Erfolg bei unseren Kunden ist sicherlich das große Angebot an verfügbaren Glatt- und Rippenrohrsystemen.

Kelvion Luftvorwärmer
Kelvion Luftvorwärmer
Kelvion Luftvorwärmer
Kelvion Luftvorwärmer
Kelvion Luftvorwärmer
Kelvion Luftvorwärmer

Rippenrohrwärmetauscher können in zahlreichen Werkstoffen hergestellt werden: Stahl, Edelstahl, Kupfer/Aluminium, Aluminium sowie weitere Sonderwerkstoffe. Glattrohrwärmetauscher finden größtenteils dort Einsatz, wo ein um die Rohre geführtes Fluid einen so hohen Verschmutzungsanteil aufweist, dass Rippenrohre nicht mehr eingesetzt werden können. Es besteht die Möglichkeit, Glattrohre auf unterschiedliche Arten neben- oder hintereinander anzuordnen. Ausführungen in Stahl oder Edelstahl sind ebenso möglich wie beispielsweise eine Haarnadel-Bauform.

Vorteile
  • Aerodynamisch günstiges Kernrohr, etwa drei- bis zehnmal kleinerer Strömungswiderstand gegenüber einem Rundrohr
  • Guter Korrosionsschutz durch Feuerverzinkung und gleichzeitig eine optimale Metallverbindung zwischen Kernrohr und Rippe
  • Hohe Wärmedurchgangszahlen, somit kleine Wärmetauscherflächen
  • Geringer Geräuschpegel
  • Niedriger Druckverlust und geringstmögliche Verschmutzung
  • Kompakte Bauweise, somit gute Ausnutzung eines gegebenen Platzangebots
  • Größtmögliche Standzeit
Nehmen Sie kontakt mit uns in Vereinigte Staaten von Amerika aufoder rufen Sie uns unter folgender Nummer +1 800 774 0474 an
Persönliche Daten
Ihre Anfrage
Anhänge
?
Entfernen
Rippenrohr

Mit Wasser können in den Rohren Wärmeübertragungskoeffizienten von 5.000 W/m² K erreicht werden. Die Wärmeübertragung bei Luft ist hingegen deutlich geringer. Bei der Verwendung glatter Rohre ist ein Koeffizient von 100 W/m² K möglich. Um den deutlich geringeren Wärmeübertragungskoeffizient von Luft auszugleichen, wurde die Außenoberfläche der Rohre durch Rippen vergrößert.

Rippenrohrwärmetauscher sind in den folgenden Materialien erhältlich:

  • Stahl
  • Edelstahl
  • Kupfer/Aluminium
  • Aluminium
  • Sonderwerkstoffe
Glattes Rohr

Wärmetauscher mit glatten Rohren werden vorwiegend in Anwendungen eingesetzt, bei denen das Fouling des außerhalb der Rohre fließenden Fluids so stark ist, dass die Verwendung von Rippenrohren nicht möglich ist. Glatte Rohre lassen sich mit unterschiedlichen Steigungen nebeneinander oder hintereinander anordnen.

Wärmetauscher mit glatten Rohren sind in den folgenden Ausführungen erhältlich:

  • Stahl

  • Edelstahl

  • Sonderausführungen

  • Haarnadelausführung

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.kelvion.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.