Dampf- & Gasturbinen

Gasturbinen kommen in verschiedenen industriellen Anwendungen wie Gasturbinen- und Kombikraftwerken, technischen Anlagen, mechanischen Antrieben und in der Fernwärmeversorgung zum Einsatz.

Kelvion im Anwendungsgebiet Dampf- und Gasturbinen
Kelvion im Anwendungsgebiet Dampf- und Gasturbinen

In einem Kombikraftwerk werden zur Steigerung des Wirkungsgrads Gas- und Dampfturbinen kombiniert – dadurch verringert sich die Umweltbelastung. Die Abwärme der Gasturbine wird zur Erzeugung von Dampf genutzt, der eine Dampfturbine antreibt. So kann aus der gleichen Menge an fossilem Brennstoff mehr Strom gewonnen werden als bei einem reinen Gasturbinenkraftwerk.

Leistungsstarke Dampf- und Gasturbinen haben eine hohe thermische Leistung. Unsere Wärmetauscher tragen dazu bei, eine störungsfreie Stromversorgung sicherzustellen. Für Schmier- oder Dichtungsöl bieten wir unterschiedliche Lösungen für die Ölkühlung: einen einzelnen Rohrbündelwärmetauscher oder ein Skid-System mit zwei auf einem gemeinsamem Rahmen montierten Plattenwärmetauschern für 2 x 100 % Leistung. Unsere Kondensatoren sorgen für allerhöchste Zuverlässigkeit und Effizienz des Dampfturbinenzyklus. Und unsere kompakten modularen Radiatoren ermöglichen ein nachhaltiges Handling der thermischen Leistung der Turbinen. 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mit Ihrem Besuch auf www.kelvion.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.