Heat Exchange as a Service: Pay-per-Use-Lösungen CAPEX SENKEN. KOSTEN SENKEN. CO2-EMISSIONEN SENKEN.



Heat Exchange as a Service ist ein innovatives Pay-per-Use-Geschäftsmodell, das Ihnen hilft, Abwärme effizient zurückzugewinnen und zu nutzen. Wir bieten ein Produkt-Service-System, das von der Anfrage über die Installation bis zur Wartung alles übernimmt, um den besten Leistungsstandard zu bieten. Währenddessen können Sie sich auf Ihre Kernprozesse konzentrieren.

Pay-per-Use: statt Investitionsausgaben für Wärmetauscher nutzen Sie diese in Form eines Abonnement-Modells und zahlen nur, wenn Sie diese auch nutzen. Sollten Sie weniger produzieren, zahlen Sie weniger.

In Zeiten steigender Energiepreise gibt die Abwärmerückgewinnung nicht nur Ihrer Effizienz einen Schub, sondern sorgt auch für geringere Emissionen und Kosten, indem Sie weniger abhängig von fossiler Energie werden.

Heat Exchange as a Service | VERFÜGBARE PAKETANGEBOTE

Je nach dem von Ihnen verwendeten System und Ihren jeweiligen Anforderungen können Sie zwischen verschiedenen Service-Paketen für „Heat Exchange as a Service" wählen. Wir starten mit unserem Standard-Paket, zu dem zwei weitere Pakete (Service und Smart) hinzugebucht werden können.

 

UNSCHLAGBARE VORTEILE

Sinnvoller Einsatz Ihres Geldes!

Geringere Kosten + Emissionen
KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT!